Israel


5. Reisetag Israel

Letzter Reisetag in Israel. Heute ging es noch einmal in die Stadt von Tel Aviv sowie an den Strand. Da hier seit Freitag 13 Uhr Sabbat ist, haben viele öffentliche Einrichtungen und Veranstaltungsorte geschlossen. Dies merkte man auch am Verkehr in der Innenstadt und der Fußgängerdichte. Zum Teil konnte man auf den großen Hauptverkehrsstraßen (weiterlesen)



4. Reisetag Israel

Der Vorletzte Tag der Israel Reise. Wieder ging es rund 100 Kilometer mit dem Mietwagen von Tel Aviv Richtung Nazareth. Unterwegs musste noch ein kurzer Tankstopp eingelegt werden. Die Benzinpreise liegen hier bei rund 1,55 Euro pro Liter Super. Die Tanksäule ist nur auf das bezahlen der Geld- und Kreditkarte eingestellt. Bargeld wird man hier nicht los. (weiterlesen)



3. Reisetag Israel

Der 3. Tag meiner Reise führte mich nach Jerusalem. Mit dem Mietwagen ging es wieder von Tel Aviv über die Autobahn in die Heilige Stadt. Der Verkehr ist hier recht zäh. Für eine Strecke von rund 70 Kilometern (Tel Aviv – Jerusalem) benötigte ich rund 1,45 Stunden.

In Jerusalem angekommen suchte ich mir einen öffentlichen, kostenfreien Parkplatz. (weiterlesen)



2. Reisetag Israel

Zweiter Reisetag in Israel. Mit dem Mietwagen ging es heute von Tel Aviv aus in die Hafenstadt Haifa. Die Fahrt mit dem Auto gestaltete sich recht einfach. Die Straßen in Israel sind ähnlich der Straßen in Deutschland. Alles ist in der Regel gut ausgeschildert in Hebräisch und Englisch. In geraumen abständen wird gehupt, aber da muss man sich einfach dran gewöhnen. (weiterlesen)



1. Reisetag Israel

In diesem Jahr gibt es mehrere Länder der Welt die ich besuchen werde. Das Erste Land auf meiner Reiseliste ist Israel. Das Flugticket mit der Israelischen Airline El Al war schnell gebucht. Die Kosten für einen Nonstopflug Hin- und zurück betrugen 266 Euro ab Frankfurt am Main.

Nach einer kurzen Sicherheits ... (weiterlesen)