Offroad und mehr


Schon seit längerer Zeit hatte ich mit dem Gedanken gespielt, mir ein allradfähiges Fahrzeug anzuschaffen. Zum einen gibt es manchmal in der Foto- und Videografie Momente, in denen ich die befestigten Wege verlassen muss. Zum anderen reise ich sehr gerne abseits befestigter Wege und des Massentourismus.

Nach langem hin und her habe ich mich für einen Ford Ranger entschieden.

In meinem Blog werde ich euch über den aktuellen Stand der Dinge auf dem Laufenden halten und euch von meinen Reisen und Abenteuern berichten. Zu dem stelle ich verschiedene Offroadprodukte rund um den Ford Ranger vor. Im Bereich Veranstaltungen und Ausfahrten gibt es verschiedene Bilder von Messen, Ausstellungen und gemeinsamen Ausfahrten. 




Kürzlich hinzugefügte Beiträge


1. Ford Ranger Treffen im Steinbruch Rittersdorf

Erstes Ford Ranger Treffen auf dem Gelände des MSC Kranichfeld im Steinbruch bei Rittersdorf, organisiert durch den Autohof Dienstedt Inh. Andreas Keip.

Auf mehreren Parcours konnten die Besucher ihre Ford Ranger testen und bewegen. Die Strecke wurde in regelmäßigem Abstand durch einen alten IFA Lkw gewässert. So wurden die Steigungen (weiterlesen)



DOTZ Dakar Stahlfelgen

Nach der Höherlegung meines Fahrwerks für meinen Ford Ranger und der geänderten Reifengröße, suchte ich neue Felgen. Ich schaute nach der Offroad-Klassikfelge DOTZ DAKAR und wurde auch fündig. 

Die DOTZ DAKAR Felge ist in den Farben schwarz und silber lieferbar. Das Design der Stahlfelgen gibt es seit zirka 25 Jahren. Die Einpresstiefe der Felge beträgt 24mm. So kommen die Räder gegenüber (weiterlesen)



Zwei Ford Ranger beim Offroad-Fahren im Gelände

Heute ging es mit zwei Ford Ranger ins Fahrgelände. Dabei haben wir mehrere neue Wege erkundet und ausprobiert. Neben verschiedenen Steigungen und Abfahrten konnten auch diverse Abschnitte mit Verschränkung gefahren werden. 

Die Ford Ranger haben folgende Umbauten und Ausstattungen erhalten. (weiterlesen)



Fiskars X21 - L Spaltaxt

Fast jeder Offroadfahrer hat eine Axt an Board seines Fahrzeugs... 

Ich habe mir mal die Fiskars X21 - L Spaltaxt etwas näher angeschaut. Geliefert wird die Axt mit einem Transportschutz aus Kunststoff. Dieser schützt zum einen den Axtkopf und dient zum anderen als Tragegriff während des Transports. Die Axt hat eine Gesamtlänge von 72 cm und ein Gewicht von 1624 g. (weiterlesen)



Alu Cab Sandblechhalter mit Tisch für das Hardtop

Als weitere Ergänzung für mein Alu-Cab Adventure Hardtop habe ich einen Sandblechhalter mit Tischfunktion verbaut. Die Montage des Sandblechhalters gestaltete sich dank der mitgelieferten und bebilderten Anleitung recht unkompliziert. Die Haltewinkel werden einfach an den C-Schienen des Hardtops befestigt. (weiterlesen)



Gobi-X Rockslider Ford Ranger

Vergangene Woche habe ich die Serientrittbretter meines Ford Rangers gegen Rockslider von Gobi-X ausgetauscht. Die Bestellung der Rockslider erfolgte über Genesis-Import, die Lieferung per Spedition. Schon beim Abladen fiel mir sofort das massive Gewicht auf. 

Nach der Demontage der Serientrittbretter ging es gleich an die Montage der neuen (weiterlesen)



Leatherman Raptor Rescue-Tool

Dank meiner aufmerksamen Freundin (sie hört halt einfach zu, wenn ich erzähle, was mir gefällt) habe ich zu Weihnachten ein Leatherman Raptor Rescue Tool geschenkt bekommen. 

Gleich nach dem Auspacken des Leatherman Raptor Tools ging es ans ausprobieren. Die Faltmechanik ist simpel und selbsterklärend. Man kann die beiden Griffe nur in eine Richtung klappen. Dort werden sie arretiert und die Schere ist einsatzbereit. (weiterlesen)



Alu Cab Ammobox-Einschub für das Hardtop

Ich habe die nächste Erweiterung für mein Alu Cab Hardtop eingebaut. Diesmal gab es einen Ammobox-Einschub, welcher für mehr Ordnung auf der Ladefläche sorgt. Der Einbau ging aufgrund der vorhandenen C-Schienen schnell und unkompliziert. Passend dazu gab es auch gleich noch zwei Ammoboxen aus Kunststoff. Insgesamt (weiterlesen)